Direkt zum Inhalt

Fünf Fragen an – Jan Lübke, Lünen

Fünf Fragen an – Jan Lübke, Lünen

Überregional statten sie große Objekte wie Hotels, Seniorenheime und Krankenhäuser mit Fensterdekorationen aus: Jan Lübke (Foto) und sein 34-köpfiges Team von Raumausstattung Lübke (www.luebke-wohnen.de). Das Familienunternehmen gibt es seit nunmehr 135 Jahren. 

Welches sind die Hauptkriterien, nach denen Sie sich für einen Stoff entscheiden? 
Selbstverständlichkeiten sind, dass die Ware schwer entflammbar und heiß genug waschbar sein muss. Zudem muss sie ganz einfach schön sein, denn das Design ist neben der Funktionalität für unsere Kunden maßgebend. Von Jahr zu Jahr bedeutsamer werden für uns knappe Ausführungsfristen. Das bedeutet: Wir müssen Ware – auch in kleineren Mengen – schnell liefern können. 

 

Warum ist textile Raumgestaltung aus dem Objekt nicht wegzudenken?
Speziell in Hotels schaffen Textilien jede Menge Wohnatmosphäre. Auch im eigentlich cleanen Healthcare-Bereich wird durch Textilien ein angenehmes Raumklima erzielt.  

"Meines Erachtens werden Funktionen teilweise unterschätzt."

Was ist gewichtiger: Design oder Funktion? 
Meines Erachtens werden Funktionen teilweise unterschätzt. Akustik gerät immer mehr ins Vergessen, dabei ist ein Vorhang das beste, einfachste und meist auch kostengünstigste Mittel, um den Schall zu hemmen. 
Im Hotel ist die Verdunkelungswirkung äußerst wichtig, denn es gibt Berufsgruppen wie Piloten, die tagsüber schlafen. In Altenheimen wiederum sind die Privatsphäre und damit blickdichte Materialien das A und O. Zudem rate ich hier häufig zu Stoffen mit drapilux air. Durch die luftreinigende Zusatzfunktion, welche wissenschaftlich untermauert ist, können unangenehme Gerüche permanent abgebaut werden. Gerade im Pflegebereich wäre es daher gut, wenn sich noch mehr Kunden für diese Zusatzfunktion entscheiden würden. Leider spielen sie noch nicht überall die Rolle, die sie spielen könnten.

"Gerade im Pflegebereich wäre es gut, wenn sich noch mehr Kunden für diese Zusatzfunktion entscheiden würden."

Warum arbeiten Sie gern mit drapilux-Stoffen?
drapilux ist für mich ein absolut zuverlässiger und sehr professioneller Partner, der reibungslos nahezu fehlerfreie Ware liefert. 

 

Welche Stoffe kommen auf dem Markt am besten an? 
Es sind durchgängig gut zu gebrauchende Artikel – vom „Uni“ bis zu aufwendig bedruckten Webstoffen. 

JETZT TEILEN

|