Direkt zum Inhalt

referenzen

Referenzen

INTELLIGENTE TEXTILIEN IM EINSATZ

So gut sich die Theorie anhört, erst im praktischen Einsatz entscheidet sich, ob Kunden mit ihrer Entscheidung zufrieden sind. Aber wir müssen uns dieser Herausforderung nicht scheuen, denn in der Praxis zeigt sich, dass unsere Versprechen in Sachen intelligente Funktionen, Qualität und Design zutreffen.

DRAPILUX IN DER PFLEGE

Finden Sie selbst heraus, wie drapilux in der Praxis funktioniert. Wir haben mit Kunden von uns gesprochen: ein Gespräch mit Frau Sabine Bauer (Fachmanagement Hauswirtschaft und Einkauf) und Herrn Christian Kerschner-Gehrling (Geschäftsführer) von der Pflegestern Seniorenservice gGmbH, die acht Pflegeheime in der Region östlich von München betreibt.

healthcare
Quote

Was ist Ihnen bei der Innenausstattung Ihrer Häuser wichtig?

Hr. Kerschner-Gehrling: „Uns ist ein hohes Maß an Individualität wichtig. Keines unserer acht Häuser gleicht dem anderen. Während man bei anderen Häusern sofort von außen erkennt, wer der Träger ist, sind wir stolz, jedem unserer Heime eine Individualität gegeben zu haben. Eine gute und schöne Ausstattung ist uns eine Herzensangelegenheit.“

Wirkt sich das direkt auf den wirtschaftlichen Erfolg aus?

Hr. Kerschner-Gehrling: „Ja, sicherlich. Wir haben momentan eine gute Belegungssituation und müssen deutlich mehr Anfragen ablehnen, als wir Leerstände haben.“

Haben sich die Ansprüche der Bewohner in den letzten Jahren geändert?

Hr. Kerschner-Gehrling: „Die Bewohner legen immer mehr Wert darauf, dass es bei uns „schön“ ist. Dieser Begriff muss natürlich für jeden individuell mit Leben gefüllt werden. Da legt jeder Einzelne seinen Fokus auf die vorhin genannten Faktoren.

Warum haben Sie sich bei der Auswahl der Gardinen für drapilux entschieden?

Fr. Bauer: „Wir sind – und das war uns wichtig – vom Objektberater sehr gut unterstützt worden. Darüber hinaus sind natürlich Funktionen wie die gesetzlich vorgeschriebenen flammhemmenden Eigenschaften entscheidend. Aber auch zusätzliche Eigenschaften, wie drapilux air und bioaktiv, sparen Zeit und Geld und lassen sich gut in den Arbeitsalltag integrieren.“

Referenzen

drapilux Stoffe im DRK Seniorenheim "Haus am Stadtpark" in Peine
drapilux Stoffe im DRK Seniorenheim "Haus am Stadtpark" in Peine
drapilux Stoffe im DRK Seniorenheim "Haus am Stadtpark" in Peine
drapilux Stoffe im DRK Seniorenheim "Haus am Stadtpark" in Peine

DRK SENIORENHEIM “HAUS AM STADTPARK”, PEINE

In dem sogenannten „Haus der vierten Generation“ findet das Leben in sieben Wohngruppen statt. Wer durch die vier Etagen geht, denkt mehr an ein Hotel als an ein Pflege- und Altenheim. Besonders auffallend: das Farbkonzept und die modernen Stoffe in den Zimmern.

drapilux 215

mit Zusatzfunktion drapilux bioaktiv

drapilux in der Raphaelsklinik in Münster
drapilux in der Raphaelsklinik in Münster

RAPHAELSKLINIK IN MÜNSTER

Ein hoher Anteil der Patienten verbringt die Zeit im Krankenhaus gerne in den Wahlleistungszimmern, denn diese sind mit besonderem Komfort ausgestattet. Bei der Auswahl der Gardinen und Dekorationsstoffe entschied sich die Pflegedirektion für einen drapilux Artikel der sehr luftig wirkt; aber auch als Gestaltungselement im Raum dient.

200° Kollektion

drapilux (20246) Ospedale Withybush a Haverfordwest, Wales
drapilux (20246) Ospedale Withybush a Haverfordwest, Wales
drapilux (20246) Ospedale Withybush a Haverfordwest, Wales
drapilux (20246) Ospedale Withybush a Haverfordwest, Wales
drapilux (20246) Ospedale Withybush a Haverfordwest, Wales
drapilux (20246) Ospedale Withybush a Haverfordwest, Wales
drapilux (20246) Ospedale Withybush a Haverfordwest, Wales
drapilux (20246) Ospedale Withybush a Haverfordwest, Wales

Withybush General Hospital in Haverfordwest, Wales

Der Artikel drapilux 20246 wurde in einem Sanierungsprojekt im Withybush Hospital, Haverfordwest in Wales verwendet. Der Einsatz von drapilux-Stoffen für Vorhänge und Bettbezüge konnte dem Behandlungsbereich eine angenehme, leichte Note geben, was vom Bauherren explizit gefordert worden war. Die Einrichtung wurde in Zusammenarbeit mit Spendern, Mitarbeitern und potenziellen Patienten konzipiert und bietet nun ein beispielhaftes Umfeld für Patienten und Besucher.

drapilux 20246

drapilux air

drapilux flammstop

AWO Seniorenzentrum "Im Kranichgarten", Heidelberg
AWO Seniorenzentrum "Im Kranichgarten", Heidelberg
AWO Seniorenzentrum "Im Kranichgarten", Heidelberg
AWO Seniorenzentrum "Im Kranichgarten", Heidelberg

AWO Seniorenzentrum "Im Kranichgarten", Heidelberg

Im Oktober 2011 entstand das AWO Seniorenzentrum "Im Kranichgarten" in Heidelberg. Das moderne Gebäude ist hell und freundlich gestaltet. Durch die mit viel Liebe fürs Detail eingerichteten Innenräume fühlen sich die Bewohner schnell zuhause. Drapilux lieferte für das Seniorenzentrum rund 800 Meter Stoffe für die verschiedensten Einsatzbereiche.

drapilux 75304

Spezielles drapilux Design Rems-Murr-Kliniken in Winnenden
Spezielles drapilux Design Rems-Murr-Kliniken in Winnenden

Rems-Murr-Kliniken in Winnenden

In dem Mitte 2014 eröffneten Neubau der Rems-Murr-Kliniken in Winnenden ist man über die gesetzlichen Vorschriften hinausgegangen und hat zum Beispiel antimikrobiell wirkende Materialoberflächen eingesetzt. Die mit drapilux all in one ausgestatteten Vorhangstoffe absorbieren nicht nur Schadstoffe und Gerüche, sondern haben auch eine antimikrobielle Wirkung, sodass sich die Keimzahl auf dem Textil Studien zufolge um 99 % reduzieren lässt. 

Sonderdessin aus der 200°-Kollektion

drapilux all in one Vorhangstoffe

200° Kollektion im Schwarzwald-Baar Klinikum in Villingen-Schwenningen
200° Kollektion im Schwarzwald-Baar Klinikum in Villingen-Schwenningen

Neues Schwarzwald-Baar Klinikum in Villingen-Schwenningen

Das Schwarzwald-Baar Klinikum sorgt mit seiner bis ins kleinste Detail geplanten Architektur sogar international für Beachtung. Genau wie viele andere Krankenhäuser schreiben wird hier der Fokus auf ein Wohlfühl-Ambiente gelegt. Und um das zu erreichen wurden unter anderem sämtliche Vorhänge bei drapilux bestellt, da hier der Spagat zwischen schönem Stoff und Intelligenten Funktionen am besten gelingt.

200° Kollektion

Klinik am Kurpark Reinhardshausen
Klinik am Kurpark Reinhardshausen

Klinik am Kurpark in Bad Wildungen-Reinhardshausen

Die Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH setzt bei medizinischer und räumlicher Ausstattung daher auf gehobenen Standard. Fast könnte man denken, die Rehaklinik sei ein Hotel. So wurde beispielsweise bei den Vorhängen in den Zimmern nicht allein der funktionale Aspekt der Verdunkelung berücksichtigt. Das individuell gestaltete Design soll Lebensqualität schaffen.

individuell bedruckte Stoffe

Verdunklung und Wärmeschutz

Roman Catholic Hospital in Windhoek
Roman Catholic Hospital in Windhoek
Roman Catholic Hospital in Windhoek

Römisch-Katholisches Krankenhaus in Windhoek, Namibia

Qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung für jedermann haben in diesem privaten Krankenhaus größte Priorität. 2009 stand die umfangreiche Renovierung des ersten Krankenhaustraktes an, wobei die Krankenhaus-Leitung größten Wert auf die Kriterien Hygiene und Sicherheit legte, verbunden mit attraktivem Interieur und Design der neuen Patientenzimmer.

drapilux bioaktiv Dekostoffe und Gardinen

drapilux we care-Kollektion im DRK Pflegeheim in Bad Canstatt bei Stuttgart
drapilux we care-Kollektion im DRK Pflegeheim in Bad Canstatt bei Stuttgart

DRK Pflegeheim in Bad Canstatt bei Stuttgart

In der Pflege-Einrichtung des DRK in Bad Cannstatt legt man Wert auf eine freundliche Atmosphäre, komfortable Ausstattung und beste Verpflegung durch qualifiziertes Personal. Das neu erbaute Seniorenwohnheim bietet Unabhängigkeit und Sicherheit zugleich – je nach den Bedürfnissen der Bewohner.

we care-Kollektion

Vinzentiushaus nursing home in Offenburg
Vinzentiushaus nursing home in Offenburg

Seniorenpflegeheim Vinzentiushaus in Offenburg

Eindrucksvoll zeigt das Vinzentiushaus wie mit Liebe zum Detail eine besondere Wohnatmosphäre geschaffen werden kann. Bilder, Vorhänge oder Erinnerungsstücke aus der Vergangenheit – für ein kleines bisschen mehr Lebensfreude. Demenzerkrankte benötigen nicht nur eine spezielle Pflege, sondern auch eine besondere Wohnatmosphäre. Für eine gleichsam stimulierende und beruhigende Raumgestaltung wählte das Vinzentiushaus spezielle Textilien aus der drapilux Healthcare – Kollektion.

drapilux air

Die ganz besondere Herausforderung

Im Hotel und Gaststättenbereich steht das Dessin – also die pure Ästhetik – klar im Vordergrund. Die Atmosphäre ist, das was ein gutes Hotel zum großen Teil ausmacht. Aber wenn im Detail schaut und mit Leuten aus der Branche spricht, sind Funktionalität und Betriebskosten immer wichtiger. Ein Gespräch über Dessins im Hospitality-Bereich mit Kristin Hermann, Leiterin unseres Design-Ateliers.

Herausforderungen beim Entwerfen von Dessins
Quote

Was sind die Herausforderungen beim Entwerfen von Dessins speziell für den Hospitality Sektor?

„Wir vom Designatelier sind oft auf Designmessen und holen uns so Inspirationen und entdecken die neuesten Trends in Sachen Design und Farben. Der Transfer von diesen Trends auf eine zeitlose und auf Dim Out funktionierende Optik – das ist es was gerade bei einer Hotel-Kollektion entscheidend ist für Erfolg oder Misserfolg.“

Sind Hotels schnelllebigen Trends (bei der Farbgestaltung) ausgesetzt und wenn ja, wie reagieren diese darauf?

„Eher nein. Hotels müssen da langfristiger denken. Trendfarben sind wichtig, dürfen aber nicht zu extrem oder polarisierend sein, da kein Hotel ständig das Farbkonzept an Farbtrends anpassen kann.“

Funktion oder Dessin? Was ist im Hospitality Sektor entscheidender?

„Beides ist extrem wichtig. Ein harmonisches Bild ist essentiell für ein Hotel um bei den Gästen ein positives Bild zu hinterlassen. Aber die Dim Out Funktion ist unverzichtbar, soll eine Kollektion im Hotelbereich funktionieren. Auf zweiter Ebene sind unsere Intelligenten Funktionen vom flammstop über bioaktiv bis hin zu air natürlich für die Mitarbeiter unserer Kunden besonders hilfreich.“

Welche Trends sehen Sie in nächster Zeit auf die Hotelbranche zukommen?

„Ich fasse das Ganze in drei Worten zusammen: Zweckmäßig aber chic. Gerade bei kleineren Hotels werden immer mehr Zimmer individuell gestaltet. Aber auch bei größeren Häusern und Ketten wird sich tendenziell eine hochwertigere, stylische Einrichtung durchsetzen – eben weg vom angestaubten Mief der typischen 3 Sterne Hotels.“

Referenzen

drapilux - Travel Charme Kurhaus Binz
drapilux - Travel Charme Kurhaus Binz
drapilux - Travel Charme Kurhaus Binz

TRAVEL CHARME KURHAUS BINZ

Bei der Grunderneuerung des Kurhauses in Binz wurde ein besonderes Augenmerk auf Qualität und nachhaltiges Design gelegt. Wertige, aufgearbeitete Eichenmöbel erstrahlen in neuem Glanz, in den Gästezimmern und Suiten wurden passend zum neuen Farbkonzept Dekorationsvorhänge und Bett-Skirtings der Marke drapilux eingesetzt. 

drapilux 102

Gewebe mit Leinen-Charakter

drapilux fabrics in Kew Gardens Hotel in London
drapilux fabrics in Kew Gardens Hotel in London
drapilux fabrics in Kew Gardens Hotel in London

Kew Gardens Hotel in London

Das kleine, außergewöhnlich charmante Boutique-Hotel „Kew Gardens Hotel“ im angesagten Stadtteil Kew setzt auf drapilux Stoffe. Das Argument für den Betreiber war unser perfektes Zusammenspiel von Funktion und Ästhetik.

159, Core Kollektion

Hard Day’s Night Hotel in Liverpool, England
Hard Day’s Night Hotel in Liverpool, England
Hard Day’s Night Hotel in Liverpool, England
Hard Day’s Night Hotel in Liverpool, England

Hard Days Night Hotel in Liverpool, England

Im ersten offiziellen Beatles-Hotel – dem Hard Days Night Hotel – können Besucher unveröffentlichte Fotographien und Kunstwerke der Beatles bestaunen und gleichzeitig das Ambiente eines 4-Sterne-Hotels genießen. Das luxuriöse Interieur des Hotels ist in hellen Sand- und Brauntönen gestaltet.

drapilux fabrics in Steigenberger Hotel Am Kanzleramt in Berlin
drapilux fabrics in Steigenberger Hotel Am Kanzleramt in Berlin

Steigenberger Hotel am Kanzleramt in Berlin

Im Steigenberger Hotel am Kanzleramt werden von den Zimmern bis zum Wellnessbereich hochwertige Stoffe der Marke drapilux eingesetzt. Auswahl, Flexibilität und Qualität waren die Argumente, warum die Stoffe von drapilux schlussendlich das Rennen gemacht haben.

klassischer Batist

drapilux 960, drapilux 243 im Renaissance Barcelona Fira Hotel
drapilux 960, drapilux 243 im Renaissance Barcelona Fira Hotel
drapilux 960, drapilux 243 im Renaissance Barcelona Fira Hotel

Renaissance Barcelona Fira Hotel

Das Renaissance Barcelona Fira Hotel am Plaza Europa wurde von den Architekten Jean Nouvel und Ribas & Ribas entworfen und ist dank seines einzigartigen Designs und seiner Architektur auf dem besten Weg, ein Wahrzeichen Barcelonas zu werden. Die Möglichkeit der Individualiserung war, neben Qualität und Funktionalität, eines der Hauptargumente für drapilux.

drapilux 960, drapilux 243

Individualisierte Dessins

drapilux 249 im Ibis Styles Hotel in Arnsberg
drapilux 249 im Ibis Styles Hotel in Arnsberg
drapilux 249 im Ibis Styles Hotel in Arnsberg

ibis Styles Hotel in Arnsberg

Fernab des Mainstreams setzten auch immer Hotelkette auf Individualität. Deshalb passen drapilux Dekorationstextilien, die vom Kunden selbst designt werden, perfekt in dieses Schema. Wie das in der Umsetzung aussieht, zeigt das ibis Styles Hotel Arnsberg im Sauerland. Hier kommen Textil-Unikate zum Einsatz – voll und ganz auf das Design-Konzept des Hauses abgestimmt.

drapilux 249 aus der 200° Kollektion

Thaba Ya Batswana in Klipriviersberg
Thaba Ya Batswana in Klipriviersberg
Thaba Ya Batswana in Klipriviersberg

Thaba Ya Batswana in Klipriviersberg, Südafrika

Das Hotel mit seiner, perfekt in die umgebende Flora und Fauna passende, erdfarbenen Fassade bietet annehmlichen Komfort und zeigt Südafrika von seiner schönsten Seite. Überwiegend in dunkleren Naturtönen gehaltene drapilux-Taftstoffe umrahmen Betten, dienen als Dekorationsstoffe für Kissen und Decken und bieten am Fenster einen perfekten Sicht- und Sonnenschutz.

drapilux Erfahrung im Hotel Dom in St. Gallen
drapilux Erfahrung im Hotel Dom in St. Gallen
drapilux Erfahrung im Hotel Dom in St. Gallen

Hotel Dom in St. Gallen, Schweiz

Mitten in der Altstadt von St. Gallen in der Schweiz, umgeben von historischen Bauten, liegt das Hotel Dom. Ein stilvolles, schlichtes Ambiente prägt das Gebäude. Schlicht und elegant fügen sich hier die hellen drapilux Gardinen und Vorhänge ein, die den farbenfrohen Räumen Leichtigkeit und eine moderne, puristische Anmutung verleihen.

drapilux air und akustik

Anthemus Sea Beach Hotel & Spa in Sithonia, Griechenland
Anthemus Sea Beach Hotel & Spa in Sithonia, Griechenland
Anthemus Sea Beach Hotel & Spa in Sithonia, Griechenland
Anthemus Sea Beach Hotel & Spa in Sithonia, Griechenland

Anthemus Sea Beach Hotel & Spa in Sithonia, Griechenland

In einer kleinen Bucht der griechischen Halbinsel Sithonia liegt das „Anthemus Sea Beach Hotel & Spa“. Großzügige, helle Räume, hochwertiges Mobiliar und intelligente Materialien – alle Zimmer und Suiten sind stilvoll, in den warmen Farben des Landes und mit Liebe zum Detail eingerichtet. Perfekt dazu passen natürlich Stoffe von drapilux.

spezielle Fleckschutzausrüstung der Textilien Maryborough Hotel & Spa in Cork, Irland
spezielle Fleckschutzausrüstung der Textilien Maryborough Hotel & Spa in Cork, Irland
spezielle Fleckschutzausrüstung der Textilien Maryborough Hotel & Spa in Cork, Irland

Maryborough Hotel & Spa in Cork, Irland

In zweitgrößten Stadt Irlands liegt mit dem Maryborough Hotel & SPA eines der besten Hotels des Landes. Bereits das helle und luxuriöse Foyer des Hotels lässt die Exklusivität erahnen, die sich in allen Gästezimmern wiederfindet. Hochwertige Stoffe sorgen für den besonderen Charme.

spezielle Fleckschutzausrüstung der Textilien

Bolshoj Theater für Oper und Ballett (Minsk, Weißrussland)
Bolshoj Theater für Oper und Ballett (Minsk, Weißrussland)

Bolshoj Theater für Oper und Ballett (Minsk, Weißrussland)

Vier Jahre dauerten die umfangreichen Renovierungsarbeiten im weltberühmten Bolschoj Theater für Oper und Ballett der Republik Weißrussland an. Nun erstrahlt das traditionsreiche Haus im neuen Glanz – auch dank der eleganten Stoffe von drapilux. Vor allem die Hochwertigkeit und Farbintensität der Textilien von drapilux überzeugte die hohen Ansprüche der Theaterleitung.

drapilux 204 03

Sicherheit und Qualität auf hoher See

Der Anspruch an Textilien im Einsatz auf Container- und auch Kreuzfahrtschiffen ist hoch. Gerade auf hoher See sind Schwerentflammbarkeit und intelligente Funktion unverzichtbar. Und da die Einsatzgebiete so unterschiedlich sind, besticht drapilux mit seiner Flexibilität in Sachen Ausstattung und Dessin.

Brandschutz auf Schiffen
Quote

Brandschutz auf Schiffen

Einen Brand auf hoher See zu bekämpfen ist besonders schwierig und sehr gefährlich. Außerdem sind oft – im Falle einer Katastrophe – hohe Opferzahlen zu beklagen. Daher wird technisch zum Beispiel durch gesetzlich vorgeschriebene Brandschutzwände mit Schotten oder durch Sprinkleranlagen und Dampfsperren viel gemacht, um das Risiko zu minimieren. Eine Garantie gibt es aber nie.

Aber auch bei der Ausstattung und den mitgeführten Gegenständen, die im Schiff verwendet werden gilt: Brandschutz hat oberste Priorität. Daher müssen auch Textilien, die im Schiff verwendet werden, zwingend mit FR ausgerüstet sein – also schwerentflammbar.

Neue Massstäbe

Mit der Entwicklung von schwerentflammbaren Stoffen setzte drapilux neue Maßstäbe und zeigt sich seitdem immer wieder als Pionier, wenn es um Textilien mit Funktionen geht. Bereits 1980 zeichnete sich drapilux flammstop mittels einer Modifikation der Polyesterfaser durch permanente Schwerentflammbarkeit und eine sehr geringe Rauchgasentwicklung im Brandfall aus. Mit flammstop ausgerüstete Vorhänge, Polsterbezugsstoffe oder Bettüberwürfe entsprechen höchsten nationalen und internationalen Sicherheitsstandards und eignen sich perfekt für den Einsatz auf hoher See. Erst 2011 setzte drapilux einen weiteren Meilenstein in der Welt der schwerentflammbaren Dekorationstextilien. Mit einer Ausbrenner-Qualität, die internationale Brandschutznormen erfüllt, ist ein beliebter Klassiker aus dem Privatbereich hochseetauglich geworden.

Mit Innovation, Forschung und Qualität hat sich drapilux nicht nur zur Aufgabe gemacht, die Seefahrt ästhetischer und schöner zu machen, sondern eben auch sicherer.

Referenzen

drapilux hoher dim-out Faktor auf Containerschiff Christophe Colomb
drapilux hoher dim-out Faktor auf Containerschiff Christophe Colomb

Containerschiff Christophe Colomb

drapilux ist im französischen Meeres-Giganten „Christophe Colomb“ mit seinen Textilien vertreten. Neben modernster Schiffstechnik legte der Entscheidungsträger auch größten Wert auf Sicherheit und zusätzliche intelligente Funktionen bei der Innenausstattung. Aus diesem Grund fiel die Entscheidung für drapilux. Die Dekorationsstoffe werden diesem hohen Anspruch gerecht. Sie bieten das erforderliche Qualitätsniveau und Sicherheit auf hoher See.

hoher dim-out Faktor